BÜRGERINITIATIVE "LANGE HECKE"
 STEINBRUCH - NEIN DANKE!                                                                                                            

                                  www.keinsteinbruch.eu

 

Wir danken allen, die uns am Infostand zum Bürgerbegehren in Bebra besucht haben. Mit  ihrer Unterschrift, ihren motivierenden  Worten und den guten Wünschen haben Sie uns in unserem Vorhaben bestärkt. 

Bürgerinitiative "Lange Hecke" Steinbruch - Nein Danke!

TOPAKTUELL!

Bebra, 27.08.2020, 10:00 Uhr: Es ist vollbracht! BI "Lange Hecke" hat 1576 Unterschriften gesammelt. Bebras Bürgermeister, Stefan Knoche, hat die Unterschriftenlisten des Bürgerbegehrens entgegengenommen.

 WEITERE INFOS: BÜRGERBEGEHREN

FOTOS:©M.Ribitzki 2020

Samstag, 15.08.20.  BI "Lange Hecke" Info-Stand ist nicht kaputt zu kriegen und sammelt Unterschriften weiter.

BI Mitglieder haben Erfolg und sind ( wie man sehen kann ) sehr HAPPY!

                            BI "Lange Hecke":  "Ziele erfolgreich erreicht"!

Bebra, 15.08.20 gegen 14:00 Uhr

Freitag, 14.08.20. BI "Lange Hecke" Info-Stand arbeitet unermüdlich weiter.

Herzlichen Dank für Ihre Unterschriften sowie die anregenden und z. T. kritischen Gespräche. Die Mitarbeiter der Firma Beisheim konnten wir erwartungsgemäß nicht zur Unterschrift in Sache Bürgerentscheid bewegen. 

Samstag, 8.08.20. Unser BI "Lange Hecke" Info-Stand zwischen ALDI und DM-Markt.

....11:15 Uhr: Trotz Hitze ( 31 Grad ) BI "Lange Hecke" bleibt cool und arbeitet weiter.

....14:12 Uhr: die 36° Hitze ist fast unerträglich, trotzdem die BI Mitglieder arbeiten weiter und sammeln Unterschriften.


©FOTOS:M.Ribitzki 2020

Am Sonntag, den 09.08.2020 um 19:00 Uhr, und am Samstag, den 12.09.2020 um 17:45 Uhr, wird im hr-Fernsehen die Sendung "herkules - Echt Bio - Teeproduktion mit Pferde-Hilfe" ausgestrahlt. In dem Beitrag wird über die beiden ortsansässigen Betriebe "Tannenhof" (Imshausen) und "Berglandkräuter aus Hessen" (Braunhausen) berichtet. Die Inhaber beider Betriebe sind Mitglieder der BI, weil sie durch die geplante Steinbrucherweiterung massive Nachteile, wie z. B. Staubeintrag auf die naheliegenden Kräuterfelder und damit Qualitäts- und Quantitätsverluste befürchten. Insgesamt arbeiten in den beiden Betrieben derzeit 13 Personen. Auch diese Arbeitsplätze sind wertvoll, sie ernähren nicht nur unsere Familien, sondern uns alle. Denn: Landwirtschaft macht uns satt.
 
Über folgenden Weblink können Sie die Sendung schon jetzt anschauen.

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/herkules/sendungen/herkules--teeproduktion-mit-pferde-hilfe,sendung-97068.html

Die BI dankt Christian Richter und Ute Nöckel ganz herzlich für die hervorragend organisierte Wanderung. Danke auch für die erkenntnisreichen Erläuterungen unterwegs. Fast 30 Teilnehmer waren mit Interesse dabei.   

Sonntag, 2.08.2020, 10:00 Uhr: "Naturkundlicher Spaziergang"

 ©FOTOS: Andreas Rehs 2020

                Samstag, 1.08.2020: Unser Info-Stand zwischen ALDI und DM-Markt

                           ...ca. 2 Stunden später und "50 Unterschriften weiter":

                         ...ca. 3 Stunden später: wieder 50 Unterschriften mehr...

FOTOS:©M.Ribitzki 2020

An den Samstagen 1.8. und 8.8.2020 wird die Bürgerinitiative "Lange Hecke, Steinbruch nein danke" zwischen Aldi und DM in Bebra in der Zeit von 9 bis 16 Uhr mit einem Stand präsent sein und Infos zu dem geplanten Abbauvorhaben zwischen Braunhausen und Gilfershausen und den Zu- und Abfahrten der LKW geben. Unterschriftenlisten zu einem Bürgerbegehren gegen den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung zur Veräußerung von Grundstücken und Wegerechten können mitgenommen oder gebracht werden; es kann auch vor Ort unterschrieben werden!

Sonntag 02.08.2020, 10 Uhr bis ca. 12 Uhr: Naturkundlicher Spaziergang vom Gedenkkreuz Adam von Trott zu Solz (oberhalb Imshausen) zum alten Steinbruch zwischen Braunhausen und Gilfershäusen.

Das Team der HR3 Hessenschau am 22.07. 2020 zu Gast in Braunhausen.

... im Dorfgemeinschaftshaus:

©FOTOS: M.Ribitzki 2020

... und an der Molkenbornanlage direkt am Quincunx-Wanderweg:

"Offener Brief der BI zur Abstimmung am 2. Juli 2020"  
 


Öffentliche Sitzung der Ortsbeiräte.

Grundsatzbeschluss für eine Erweiterung sowie Zustimmung für Verkauf bzw. Nutzung von Flurstücken u. a. für eine Zu-/Abfahrt zum Kalksteinbruch sowie für Gewinnungs- bzw. Abbauflächen

Asmushausen, 22.06.2020, Stimmberechtigte,  Ergebnis: 4 Stimmen dagegen, 2 Stimmen dafür

Braunhausen, 22.06.2020, Stimmberechtigte,  Ergebnis: 5 Stimmen dagegen, keine Stimme dafür

Gilfershausen, 18.06.2020, Stimmberechtigte 5, Ergebnis: 3 Stimmen dagegen, 2 Enthaltungen, keine Stimme dafür.

Imshausen, 19.06.2020, Stimmberechtigte 3,  Ergebnis: einstimmig dagegen

Solz, 22.06.2020, Stimmberechtigte,  Ergebnis: 4 Stimmen dagegen, 1 Stimme dafür

Weitere Termine:

23. Juni: Stellungnahme der Orstbeiräte

23. Juni: Ausschuss für Stadtentwicklung ( Wegerechte und Parzellenverkäufe )

24. Juni: Haupt-und Finanzausschuss  

2. Juli: Stadtverordneten-Versammlung ( Wegerechte und Parzellenverkäufe )

#DGH in Zeiten von Corona.  30 April 2020↓ ORTSBEIRATSSITZUNG ZUM THEMA "STEINBRUCHERWEITERUNG"

                                                                             FOTOS: ©M.Ribitzki